Prinzessin Kartoffelmann


Neu

Prinzessin Kartoffelmann

35,00
Kein Ausweis von MwSt gemäß § 19 UStG


Prinzessin Kartoffelmann

Ein spannendes Märchen mit dem bekannten „lieber als Salz-Motiv“

Der König fragt seine drei Töchter, wie lieb sie ihn haben. Vergleichen die beiden Älteren ihre Liebe zu ihm mit der Liebe zu Gold und Edelsteinen und erfreuen den Vater damit, so antwortet die Jüngste aber, sie haben ihn lieber als das Salz. Erbost darüber, dass sie ihre Liebe mit etwas vermeintlich Wertlosem vergleicht, schickt er sie fort und will sie nicht mehr sehen.

Mit einem Mantel aus Kartoffelsäcken, der sie als Mann erscheinen lässt, findet sie im Nachbarkönigreich Arbeit. Da sie aber niemandem ihren Namen sagt, nennt man sie   „Kartoffelmann“.

Als die Mutter/der Vater des Prinzen ein Fest gibt, damit der Sohn eine Braut findet, erscheint Prinzessin Kartoffelmann dort wie Aschenputtel als wunderschöne Prinzessin, die sie eigentlich ist und der Prinz verliebt sich in sie. Bevor sie weglaufen kann, steckt der Prinz ihr schnell seinen Ring an ihren Finger.

Nachdem der Prinz sie nun vermeintlich nicht mehr wiedersieht, wird er mehr und mehr krank und schließlich kocht sie ihm eine Hafersuppe, in die sie den Ring legt.

So erkennt er sie und bittet sie, seine Braut zu werden. Auf das Hochzeitsfest werden nun auch der Vater und die Töchter eingeladen. Allen schmeckt das Essen wunderbar, nur dem Vater nicht, denn er hat kein Körnchen Salz an seinem Essen.

Schließlich erkennt er seinen Fehler und seine Tochter lüftet den Schleier und gibt sich zu erkennen.

Das Märchen lehnt sich an das Grimm`sche Märchen „Prinzessin Mäusehaut“ ebenso wie an das englische Märchen „Die Binsenkappe“, das auch das bekannte Aschenputtel-Motiv beinhaltet.

Anzahl der Spieler/-Innen: 8 bis 19

Spieldauer: 30 Minuten


 

Leseprobe

LeseprobeEinen guten Überblick über das gesamte Stück vermittelt Ihnen die ausführliche Leseprobe.

jetzt lesen oder herunterladen


Wenn Sie nicht das Richtige gefunden haben, teilen Sie uns Ihre Wünsche mit! Anregungen & Wünsche


 

Aufführungsrecht

  • Vereinfachtes Aufführungsrecht für Schulen und Kitas: Sie erwerben mit dem Onlinekauf des Stückes das Recht für zwei Aufführungen ohne weitere Aufführungs- oder Kopiergebühren.
  • Für Amateurgruppen jeder Art: Sie erwerben mit dem Onlinekauf des Stückes das Aufführungsrecht für die Premiere ohne weitere Aufführungs- oder Kopiergebühren!
  • Für jede weitere Aufführung werden 10% der Einnahmen berechnet, mindestens aber 20,- €, siehe Aufführungsrechte.

 

Bezahlung & Versand

Sie bekommen das Aufführungsrecht und den Zugang zum kompletten Text per E-Mail:
    •    direkt nach Bezahlung über PayPal
    •    bei Vorkasse nach Zahlungseingang

Diese Kategorie durchsuchen: Theaterstücke für weiterführende Schulen