Drucken

für den Kindergarten

Theaterstücke für Kindergartenkinder

 

Übersicht

 

Märchen der Brüder Grimm

Die Bearbeitungen der beliebten Grimm'schen Märchen halten sich inhaltlich an die Vorlagen, um den Zauber der alten Märchen zu bewahren.
Es wechseln berührende und bezaubernde Szenen mit spannenden, turbulenten Szenen voller Komik.

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren - Spieler: ab 9 - Kita-Gruppe, ca. 30 Min., 35,- €*zum Stück

Die Bienenkönigin - Spieler: 10 bis Kita-Gruppe, ca. 20 Min., 25,- €* - zum Stück

Hänsel und Gretel - Spieler: 6 bis Kita-Gruppe (auch bis zu 2 Kita-Gruppen), ca. 20 Min., 25,- €* - zum Stück
Fassung A: mit Erzählerin
Fassung B: ohne Erzählerin

Schneewittchen - Spieler: 11 - Kita-Gruppe, ca. 30 Min., 35,- €*zum Stück

 

Kurze Theaterstücke zu Weihnachten

Die Weihnachtswichtel - Spieler: 6 bis Kita-Gruppe, ca. 15 Min., 20,00 €* - zum Stück

In der Engelbäckerei - Spieler: 6 - Kita.-Gruppe, ca. 15 Min., 20,00 €* - zum Stück

Weihnachten der Tiere - Spieler: 7 bis Kita-Gruppe, ca. 15 Min., 20,00 €* - zum Stück

 

Weitere kurze Theaterstücke für den Kindergarten

Lillis Bruder ist ein Held - Berührendes Stück zum Thema Angst, Mut, füreinander Einstehen. Kindlicher Wahrnehmung nachempfunden mit sprechendem Kuchen und lebendiger Uhr. 
Spieler: 7 - Kita-Gruppe, ca. 20 Min. 25,00 € *
zum Stück

Ali Baba und der gestohlene Schatz - „Sesam öffne dich“ - kurzes, spannendes, leicht zu spielendes Stück mit Räubern und Prinzessinnen
Spieler: 12 - 40, ca. 15 Min., 20,00 € *
zum Stück

Paul und Paula kommen in die Schule - Kleines, kurzweiliges Stück zur Einschulung. Klar darf man vor der Einschulung auch Angst haben! Aber eine tolle Einschulungsfeier wird nicht versäumt!
Spieler: 10 - Kita-Gruppe, ab 5 Jahre, ca. 15 Min., 20,00 € *
zum Stück

Kein Ostern ohne Ostereier! - Osterhasen können die Eier nicht bemalen, denn ihre Farben sind verschwunden. Warum? Auch Wichtel suchen gerne mal ein verstecktes Osterei!
Spieler: 12 Sprechrollen, Alter: Kita, beliebig erweiterbar, ca. 15 Min., 20,00 € *
zum Stück

 


Vereinfachtes Aufführungsrecht für Kindergärten

  • Mit dem Kauf eines Stückes erwerben Sie das Aufführungsrecht für 2 Aufführungen. 
  • Den Text erhalten Sie als PDF-Datei zum Herunterladen. 
  • Es entstehen keine weiteren Gebühren für Kopien oder Rollenbücher.

Aufführungsrecht

 

Märchen der Brüder Grimm

 

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

besonders spannendes, abenteuerliches Märchen ohne Grausamkeiten

Das Märchen der Brüder Grimm erzählt die Geschichte von einem Kind armer Leute, das mit einer Glückshaut geboren wurde und dem geweissagt wurde, dass es mit 14 Jahren die Tochter des Königs heiraten würde. 

Der Weg des Schicksals

Der König versucht mit allen Mitteln, die Weissagung zu verhindern. Doch die setzt sich ungeachtet aller Hindernisse durch – nicht zuletzt dadurch, dass das Glückskind mit tiefem Vertrauen in sein Schicksal, unbeirrt und mutig seinen Weg geht.

Keine Grausamkeiten

Am Ende bekommt der König zwar seine Strafe, aber ohne die oft übliche Grausamkeit.

Das Stück bietet viele verschiedene Stimmungen, Bilder und archetypische Figuren. Dabei ist es spannend und abenteuerlich. Ein Märchen, mit dem man auch Jungen begeistern kann.

 


Anzahl der Spieler/-innen: 9 bis Kita-Gruppe,  
Dauer der Aufführung: ca. 30 Min.
Preis
35,- €*

mus_noten Dieses Stück gibt es auch in einer Fassung mit sehr schönen Liedern. 

Für dieses Stück können Sie auch theaterpädagogisches Begleitmaterial bestellen.

 

Leseproben & Bestelldetails

 nach oben

Die Bienenkönigin

Ein Dummlingsmärchen mit vielen Tieren ohne Grausamkeiten

Das Märchen der Brüder Grimm gehört zu den sogenannten „Dummlingsmärchen“, die für Kinder in Vorschule und Grundschule von besonderem Wert sind.

Der Dummling hat zwei schlaue, aber rauhe Brüder, die nicht wieder nach Hause gekommen sind und so macht er sich, belächelt und missachtet von seinen Eltern, auf den Weg, bis er sie findet. 
 

Die Tiere helfen
Im Gegensatz zu seinen Brüdern achtet und schützt er die Tiere und so kommen sie am Ende, als drei schwierige Aufgaben zu erfüllen sind, und helfen ihm, wo seine Brüder versagen müssen. Am Ende bekommt der Dummling nicht nur die Prinzessin und wird König, sondern er rettet auch seine Brüder! 

Keine Grausamkeiten

Ein eher ungewöhnliches Märchen-Ende, denn hier wird niemand bestraft. Im Gegenteil: Die geretteten Brüder bekommen sogar auch eine Prinzessin zur Frau.

Die Dramatisierung des weniger bekannten Märchens hält sich inhaltlich an die Vorlage, um seinen Zauber zu bewahren. Da das Märchen selber aber sehr kurz ist, wird hier mehr ausgespielt. 
Das Stück bietet viele verschiedene Stimmungen, Bilder und archetypische Figuren. Dabei ist es spannend und abenteuerlich. Ein Märchen, mit dem man auch Jungen begeistern kann.

 


Anzahl der Spieler/-innen: 10 bis Kita-Gruppe
Dauer der Aufführung: ca. 20 Minuten
Preis: 25,00 €*
 

Für dieses Stück können Sie auch theaterpädagogisches Begleitmaterial bestellen.

 

Leseproben & Bestelldetails

 nach oben

Hänsel und Gretel

 

Ein spannendes Märchen um eine böse Hexe, Geschwister, die gemeinsam ihren Weg finden und ein großes Abenteuer ihres Lebens bestehen.

Weil die Eltern nicht mehr genug zu essen haben, überredet die Stiefmutter den Vater, die Kinder im Wald auszusetzen. Eine Spur aus weißen Steinen aber, die Hänsel gelegt hat, leitet sie im Mondschein wieder nach Hause. Beim zweiten Mal allerdings hat Hänsel nur noch Brotkrumen, um die Spur zu legen und von der ist nichts mehr zu finden, denn die Vögel haben alles aufgepickt. Zwei Tage irren die hungrigen Kinder durch den Wald, bis ein weißer Vogel sie schließlich an das Häuschen aus Lebkuchen und Zucker führt.

Knusper, knusper Knäuschen - Wer knuspert an meinem Häuschen?

So fragt die Hexe und lockt die Kinder in ihr Haus ...

Die Dramatisierung des beliebten Grimm`schen Märchens hält sich inhaltlich an die Vorlage, um den Zauber und die Bedeutung des alten Märchens zu bewahren.

Die Besetzung ist hier ebenso variabel gestaltbar wie der Schwierigkeitsgrad des Spiels. In einer Fassung führen viele Tiere durch das Spiel, in der anderen ist es die Erzählerin. 

 


Anzahl der Spieler/-innen: 6 - Kita-Gruppe (auch bis zu 2 Kita-Gruppen) 
Dauer der Aufführung: ca. 20 Minuten
Preis: 25,00 €*
Fassung A: mit Erzählerin
Fassung B: ohne Erzählerin

 

Leseproben & Bestelldetails

Fassung A - mit Erzählerin

Fassung B - ohne Erzählerin

 nach oben

Schneewittchen

 

Weil ihre Mama nach der Geburt stirbt, wächst Schneewittchen bei der Stiefmutter auf. Aber die ist eine sehr stolze und schöne Frau, die es nicht ertragen kann, wenn jemand schöner ist, als sie selber. Und ausgerechnet ihre eigene kleine Stieftochter ist eines Tages tausendmal schöner als sie. Das weiß sie von ihrem magischen Spiegel, und der lügt nie! So beginnt Schneewittchens spannendes Abenteuer des Lebens alleine im Wald und schließlich bei den sieben Zwergen …

Bezaubernd, berührend, spannend, witzig

Die Dramatisierung des beliebten Grimm'schen Märchens hält sich inhaltlich an die Vorlage, um den Zauber des alten Märchens zu bewahren.  
Es wechseln berührende und bezaubernde Szenen mit spannenden, und die turbulenten Zwergen-Szenen wiederum sind voller Komik.

Spielfreude garantiert!

 


Anzahl der Spieler/-innen: 11 bis Kita-Grupe
Dauer der Aufführung:  ca. 30 Min.
Preis
35,- €*

mus_noten Dieses Stück gibt es auch in einer Fassung mit sehr schönen Liedern. 

Für dieses Stück können Sie auch theaterpädagogisches Begleitmaterial bestellen.

 

Leseproben & Bestelldetails

 nach oben

Kurze Stücke zur Weihnachtszeit

Die Weihnachtswichtel

Ein kleines Stück zur Weihnachtszeit mit Wichteln und dem Weihnachtsmann. Kleine können manchmal etwas, was die Großen nicht können!

In der Wichtelwerkstatt sind alle Wichtel fleißig bei der Arbeit, denn alle Geschenke müssen pünktlich zu Weihnachten eingepackt sein. Alle sind fröhlich, nur der kleine Däumeling nicht, denn er ist zu klein, um die großen Geschenke einzupacken und kann sie nicht tragen. Deshalb darf er auch nie am Weihnachtstag mit dem Weihnachtsmann und ein paar anderen Wichteln zusammen im Rentierschlitten auf die Erde fahren und die Geschenke bringen. Dabei ist das sein größter Wunsch!

Es kann kein Weihnachten geben!

Doch am nächsten Tag ist der Schlüssel zur Wichtelwerkstatt verlorengegangen und die Türe von außen zugeschlossen. Ohne Geschenke aber kann es kein Weihnachten geben! Alle Suche hilft nichts. Der Schlüssel ist wahrscheinlich am Wolkenrand hinuntergefallen. Alle sind ratlos.

Der Kleinste rettet Weihnachten

Doch da geht plötzlich die Türe von innen auf! Der kleine Däumeling hat sich durch einen schmalen Spalt gequetscht, für den alle anderen zu groß gewesen wären.

 


Anzahl der Spieler/-innen: 6 bis Kita-Gruppe (hier 10 Sprechrollen)
Dauer der Aufführung: ca. 15 Minuten
Preis: 20,00 €*

 

Leseprobe & Bestelldetails

 nach oben

In der Engelbäckerei

Ein kleines Stück zur Weihnachtszeit mit Engeln und dem Weihnachtsmann.

Thema: Ausgrenzung. Niemand kann alles, jeder kann etwas! 

Die Engel backen geschäftig für Weihnachten und singen dabei fröhlich ein Lied. Aber einer darf nicht mitmachen, weil er so oft kleine Fehler macht: Er verschüttet Mehl, wiegt zu viel Zucker ab, nascht …  Und deshalb wird er von den anderen ausgegrenzt. Als schließlich Weihnachtsmann und Christkind kommen, bemerken sie den kleinen, traurigen Engel, der nicht mitmachen darf. 

Ausgeschlossen wird niemand!

Nachdem sich alle Engel über den kleinen Tollpatsch beschwert haben, stellt der Weihnachtsmann fest: Jeder macht manchmal etwas falsch und niemand kann alles. Aber jeder kann etwas. Und mitmachen darf man auch, wenn man etwas nicht so gut kann.


Das Stück ist “religionsfreier”,  wenn die Figur des Christkindes ausgetauscht wird durch eine andere Figur (Knecht Ruprecht, die Frau vom Weihnachtsmann oder eine Figur aus einem anderen Kulturkreis.)

 


Anzahl der Spieler/-innen: 6 bis Kita-Gruppe
Dauer der Aufführung: ca. 15 Minuten 
Preis: 25,00 €*

mus_noten Dieses Stück gibt es auch in einer Fassung mit sehr schönen Liedern. 

 

Leseprobe & Bestelldetails

 nach oben

Weihnachten der Tiere

Weihnachten auf dem Bauernhof

Hund und Katze laufen voller Vorfreude aufgeregt in den Stall, um den Kühen und Gänsen zu erzählen, was für ein besonderer Tag heute ist: Das Fest der Liebe, wo gesungen wird und keiner streitet! Da wollen die Kühe und Gänse auch mitfeiern!

Doch als alle Tiere gemeinsam versuchen, die Kühe abzubinden, stürzt der Hund in den Stall: Eine Gans soll geschlachtet werden und als Weihnachtsbraten gegessen werden.

Da hilft nur eins: Fliehen! Wohin? Egal! Denn etwas Besseres als den Tod findest du überall!

 


Anzahl der Spieler/-innen: 7 bis Kita-Gruppe
Dauer der Aufführung: ca. 15 Minuten
Preis: 20,00 €*

 

Leseprobe & Bestelldetails

 nach oben

Weitere kurze Theaterstücke für den Kindergarten

Lillis Bruder ist ein Held

Berührendes Stück zum Thema Angst, Mut, füreinander Einstehen. 

Lilli liebt Ananas, aber Mama hat alle kleinen Stückchen aus der Dose auf den Kuchen gelegt. Hat keins für Lilli übrig gelassen. Nun steht der Kuchen ganz alleine im dunklen Keller. Lilli will ihn sich nur mal anschaun … Aber dann beginnt er zu sprechen und überredet sie, ein Stück zu nehmen.

Und als die Mutter den Kuchen am nächsten Tag aus dem Keller holt, da sieht sie es: Ein Stück Ananas fehlt! Kann Lilli zugeben, dass sie es genommen hat? Lilli hat Angst. Aber da gibt es noch Pepe, ihren Bruder …
Eine Geschichte über Angst und Mut, Geschwister, die zusammenhalten, über strenge Eltern und Versuchungen, denen man erliegen kann …

 


Anzahl der Spieler/-innen: 7 bis Kita-Gruppe
Dauer der Aufführung: ca. 20 Minuten
Preis: 25,- €*

 

mus_noten Dieses Stück gibt es auch in einer Fassung mit sehr schönen Liedern. 

 

Leseprobe & Bestelldetails

 nach oben

Ali Baba und der gestohlene Schatz

ein spannendes kleines Märchen aus dem Morgenland

 

Der Sultan lebt mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern glücklich in seinem prächtigen Palast. Seine Schatzkammer ist gut gefüllt und beschert ihm und seiner Familie ein angenehmes Leben in Fülle. Wachen bewachen den Palast und schützen ihn. 

Die Räuber rauben den Schatz des Sultans

Eines Tages aber gelingt es den Räubern, sie zu überwältigen und den Schatz zu rauben. Der Sultan lässt ausrufen, dass derjenige, der ihm seinen Schatz zurückbringt, das halbe Königreich bekommt – doch kein Prinz schafft es!

Sesam öffne dich!

Schließlich aber macht sich Ali Baba auf den Weg und es gelingt ihm, zu beobachten, wie die Räuber dem Felsen befehlen: „Sesam, öffne dich“ und in der Höhle verschwinden und tatsächlich befindet sich dort der Schatz des Sultans! In der Nacht schleichen nun alle Wachen mit Ali Baba zum Felsen und holen den gewaltigen Schatz wieder zurück.

Ali Baba heiratet Prinzessin Fatima

Als Ali Baba nun vom Sultan das halbe Königreich bekommen soll, hat seine Tochter Fatima, der Ali Baba sehr gut gefällt, eine andere Idee: Damit niemand merkt, dass Ali Baba die Räuber verraten hat, soll er statt des Königreiches doch lieber SIE, die Prinzessin Fatima zur Frau bekommen.

 


Anzahl der Spieler/-innen: 12 - 40
Dauer der Aufführung: ca. 15 Minuten
Preis: 20,- €*

mus_noten Dieses Stück gibt es auch in einer Fassung mit sehr schönen Liedern. 

 

Leseprobe & Bestelldetails

 nach oben

Paul und Paula kommen in die Schule

Kleines, kurzweiliges Stück zur Einschulung. 

 

Neues macht auch Angst

Der Kindergarten verabschiedet die Maxi-Kinder und die jüngeren Kinder dürfen den Maxis Fragen stellen und natürlich fällt auch die Frage: Habt ihr denn gar keine Angst? Paul und Paula rühmen sich, natürlich keine Angst zu haben. Bei den anderen sieht das schon ein bisschen anders aus und Paul lacht Mohammed sogar aus, weil er Angst hat.

Aber die beiden haben es auch gut, denn sie sind Zwillinge und machen immer alles zusammen. Lea dagegen muss ganz alleine zur Schule gehen, weil die anderen auf eine andere Schule kommen.
Paul kann darüber nur lachen: Angst vor der Schule ist doch Babykram!

Versäumen die beiden die Einschulungsfeier?

Am Abend vor der Einschulung wird Paula plötzlich krank. Und nun soll Paul alleine zur Einschulung gehen. Während die Mutter den Kamillentee für Paula holt, wird Paul auch auf einmal krank
Aber sind die beiden tatsächlich krank?  Müssen wirklich beide die tolle Einschulungsfeier versäumen?

 


Anzahl der Spieler/-innen: 10 bis Kita-Gruppe 
Dauer der Aufführung: ca. 15 Minuten
Preis: 20,- €*

 

Leseprobe & Bestelldetails

 nach oben

Kein Ostern ohne Ostereier

 

Die Osterhasen bekommen einen Riesenschreck: Die bereitgelegten Farben zum Bemalen der Ostereier sind über Nacht verschwunden! Aber: Ohne Farben keine bemalten Ostereier. Ohne bemalte Ostereier keine fröhlichen Ostern und keine fröhlichen Kinder!
Als die Hühner ihre Eier bringen, helfen sie sofort suchen und finden einen merkwürdigen Gegenstand. Er muss dem Dieb gehören! Aber was ist das? Und wem kann er gehören?

Ein merkwürdiger Gegenstand

Da er warm und kuschelig ist, scheint er zum Anziehen geeignet zu sein und so wird allerhand ausprobiert: Ein Hut ist es nicht! Ein Ohrenwärmer auch nicht! Auch kein Schnabelwärmer. Ah! Es scheint ein merkwürdiger Schuh zu sein! Und der Hase Hippel weiß auch, wer solche Schuhe trägt, nämlich die Wichtel!

Wichtel

Aber warum sollten ausgerechnet die lieben Wichtel, die Weihnachten dem Weihnachtsmann helfen, die Geschenke auszuteilen, den Hasen die Farben gestohlen haben? 

Am Ende bekommen die Hasen natürlich ihre Farben wieder, und wir erfahren, dass 
auch Wichtel gerne mal ein verstecktes Osterei suchen - nicht nur die Kinder!
Und die leckeren Möhren zu Weihnachten haben nicht etwa die Menschen den Hasen geschenkt, sondern die Wichtel - genau wie die leckeren Apfelstückchen für die Hühner.

Ob die Wichtel diesmal zu Ostern wohl auch Ostereier suchen dürfen?

 


Anzahl der Spieler/-innen: 12 - Kita-Gruppe
Dauer der Aufführung: ca. 15 Min.
Preis: 20,- €*

 

Leseproben & Bestelldetails

 nach oben

* Kein Ausweis von MwSt gemäß § 19 UStG